FAHR & PERELLO FARRE

FAHR & PERELLO FARRE: „MALEREI ZU ZWEIT“

FAHR & PERELLO FARRE

Manche Bilder entstehen sehr organisch und leicht. Dann wieder gibt es Bilder, die viele Schichten und Sackgassen durchlaufen und am Ende aber genau wegen dieser Spuren eine Geschichte erzählen.

Spannend sind oft die fremden und überraschenden Lösungen, auf die man alleine nicht kommt.

Der Malprozess ist abgeschlossen, wenn die Summe aus Wahrnehmung, Erfahrung, Emotion und Erinnnerung mehr ist als jedes einzelne Element und das Gesamtergebnis ein universell lesbares Bild ergibt.

http://fahrperellofarre.jimbo.com

By | 2017-12-13T08:56:10+00:00 August 16th, 2017|Allgemein, vergangene|0 Comments